HOME ZIMMER KONTAKT & ANREISE IMPRESSUM PENSION PREISE


     PENSION

 
 
 
 
 
Die Pension "Alte Molkerei":
... befindet sich in einem historischen Gebäude von 1901, im Ortskern von
Frille, einem kleinen Ort mit etwa 1400 Einwohnern, ca. 10 km von
Minden/ Westf. entfernt.
Bis 1971 wurde das Gebäude als Molkerei genutzt. Daher stammt der
Name, welcher nach dem Umbau, 1976 und 1995, zu einem Bildungs- und
Gästehaus, als Heimvolkshochschule "Alte Molkerei Frille" weitergeführt
wurde.
Nach Schließung der Schule übernahm Jürgen Bartsch 2013 das Gebäude als neuer Besitzer und baute es zur heutigen Pension "Alte Molkerei" um.
 
Das Team:
Zwei Quereinsteiger - Jürgen Bartsch und Astrid Probst - haben sich ihren Lebenstraum erfüllt und eine Pension eröffnet.
Familiär und liebevoll verwöhnen sie ihre Gäste.
 
Unterbringung:
Zurzeit können wir unseren Gästen 5 Doppelzimmer, 2 Zweibettzimmer,
1 Vierbettzimmer (Familienzimmer, 1 Doppelbett und 1 Etagenbett),
2 Dreibettzimmer, sowie 9 Einzelzimmer anbieten.
Alle Zimmer sind liebevoll eingerichtet und laden zum Entspannen und Verweilen ein.

Für Abwechslung sorgen unsere Gemeinschaftsräume mit TV-, Lese- und Billiardzimmer.
 
An- und Abreise:
Am Tag der Anreise sind wir ab 15.00 Uhr für Sie da.
Am Tag der Abreise sollten Sie das Zimmer bis 11.00 Uhr verlassen haben.
Andere Zeiten sind nach vorheriger Absprache möglich.
 
Frühstück:
Das Frühstück bekommen Sie bei uns
Montag bis Freitag ab 07:00 Uhr,
Samstag, Sonntag und an Feiertagen ab 08:00 Uhr,
sowie bei geringer Belegung nach Absprache mit dem Servicepersonal.
 
Freizeit:
In unmittelbarer Umgebung finden Sie Bade- und Surfseen, sowie schöne
Rad- und Wanderwege in Wald und Feld.
Besondere Ausflugsziele sind das Kaiser-Wilhelm-Denkmal in
Porta Westfalica, das Wasserstraßenkreuz in Minden,
das Bückeburger Schloss, das Besucherbergwerk in Kleinenbremen,
oder die Glashütte Gernheim, um hier nur einige zu nennen.
 

 

 
 
 
 
 


Copyright © 2019 Pension Alte Molkerei